Donnerstag, 16. Dezember 2010

Geschafft: fembike ist online

Fotolia XIII - Fotolia.com
Die letzten Tage waren aufregend. Am Montag war es endlich so weit und www.fembike.de wurde offiziell frei geschaltet. Als Portal versteht sich fembike als Marktplatz, auf dem bestehende Angebote für Frauen gebündelt und neue kreiert werden.

Stöbern könnt Ihr schon im redaktionellen Teil, der die erste Stufe der Plattform ist. Er spricht Themen an, die in der Motorradpresse keinen Platz finden. Eine Kombination aus Lifestyle, Mode, Reisen und Motorrad. Da sich das Portal noch im Aufbau befindet, wird es an der ein oder anderen Stelle noch ein paar Veränderungen geben. Es werden sicher noch ein paar neue Menüpunkte dazu kommen und somit das Inhaltsspektrum erweitert.

Als nächstes folgt die Veröffentlichung der Angebote. fembike vermittelt Technikkurse, Sicherheitstrainings und Reisen - überregional und überweigend für Frauen. Darüber werde ich im Newsletter informieren.

Ziel von fembike ist es, Bikerinnen einen Ort zu bieten, an dem sie sich angenommen und verstanden fühlen, Frauen Mut zu machen, sich ein eigenes Motorrad zu leisten sowie diejenigen zu motivieren, die noch keinen Führerschein haben, aber schon lange davon träumen.

fembike wird 2011 auf einigen Messen sein. Karlsruhe und Friedrichhafen stehen schon fest. Ich würde mich freuen, wenn wir uns dort treffen.
 

Montag, 6. Dezember 2010

fembike startet am 13.12.2010

Ein Internetportal auf den Weg zu bringen ist schon ziemlich aufregend und auch umfangreich. Es braucht nicht nur gute Texte und schöne Bilder, sondern auch eine ausgefuchste Technik und eine übersichtliche Struktur, die zig Dinge berücksichtigen muss. Zudem sind Tests und eine Qualitätssicherung erforderlich. Das kostet Zeit und zerrt manchmal ganz schön an den Nerven.

Zum Glück habe ich tolle Leute um mich herum, die mich unterstützun und mit mir auf den Start von fembike fiebern. Doch leider wurde nicht alles bis heute fertig. Und so verschiebt sich der Launch um eine Woche auf den 13.12.2010.

Einen kleinen Ausblick auf die Rubriken und die Themen kann ich Euch aber schon geben:
  • Motorrad: Die bei Frauen beliebtesten Motorräder aus der Saison 2010 werden vorgestellt. Dazu hat fembike sieben Motorradhersteller befragt und wollte auch wissen, welche Aktivitäten gezielt für Frauen auf der Agenda stehen.
  • Unterwegs: Wer noch ein schönes Reiseziel mit dem Motorrad im nächsten Jahr sucht, kann sich über das wunderschöne Madeira informieren. 
  • Lifestyle: Fit fürs Bike - mit welchen Sportarten könnt Ihr Euch auf die nächste Saison vorbereiten und auch fit bleiben.