Montag, 13. September 2010

Wellness fürs Motorrad - Technikkurs für Frauen

Karin Holst kennt sich aus
Die Motorradsaison klingt langsam aus, die ersten Christstollen liegen schon in den Regalen der Supermärkte und Kälte und Regen locken einen auch nicht mehr auf die Straße. Dein Zweirad hat jetzt Pause. Damit es gepflegt durch den Winter kommt und in der nächsten Saison schnell wieder fit ist, kannst Du ihm etwas Gutes tun:

Wellness fürs Motorrad ist ein Technikkurs für Frauen. Er beinhaltet einen gründlichen Check, den Du selber – unter fachkundiger Anleitung – an Deinem eigenen Motorrad durchführst.

Karin Holst, passionierte Bikerin und Veranstalterin von Technikkursen und Fahrtrainings für Frauen, leitet den Kurs, unterstützt von Bernhard Müller, Zweiradmechanikermeister und Experte für Motorradtechnik und –instandsetzung. Falls Du nicht mit dem eigenen Motorrad kommen kannst, schaust Du Karin einfach über die Schulter.

Termin:  Samstag, 25.09.2010
Ort:  Fahrschule Linder, Bismarckplatz 18, 84034 Landshut
Zeit:  13:00 – 19:00 Uhr
Kosten:  85,- Euro pro Person

 Bring eine Freundin mit. Sie zahlt nur 65,- Euro!
Anmeldung:  bitte das Formular ausfüllen
AGB:  AGB zum download (pdf)


Der Wellness-Tag enthält:
Kupplungshebel optimal einstellen 
  • Kleine Werkzeugschule: Gabel und Maul, Ring und Ratsche, Nuss und Bit
  • Kontrolle aller Flüssigkeiten im Motorrad ggf. Einweisung für Ölwechsel
  • Bremsen-Check
  • Kette: pflegen, spannen, fetten ohne Hauptständer, Tipps zum Kettenwechsel
  • Batteriepflege, Ein- und Ausbau, Winterpflege
  • Luftfilter
  • Reifen-Check: Verschleiß und Luftdruck
  • Fahrwerksoptimierung
  • Elektrik: Nothilfe mit Bordmitteln
  • Beleuchtungs-Check: Glühbirnen wechseln, Sicherungen finden und wechseln
  • Sitzergonomie

Gastgeber: Fahrschule Linder in Landshut
Getränke und ein kleiner Snack sind ebenfalls im Angebot enthalten.

Das müsst Ihr mitbringen:
  • Euer Motorrad
  • Führerschein
  • Handbuch
  • Bordwerkzeug (falls vorhanden)
  • Kleidung zum Umziehen (alte Jeans und Turnschuhe)
  • Gute Laune, Neugierde und 1.000 Fragen

Die Veranstaltung ist der Auftakt zu einer Reihe weiterer Technikkurse für Frauen, die ab März 2011 in Werkstätten in ganz Deutschland durchgeführt werden sollen. Initiiert und vermarktet werden die Kurse von Frauke Tietz. Sie launcht ein neues Internetportal für motorradbegeisterte Frauen, das im November online gehen wird. Neben Technikkursen, findet die intelligente Bikerin dort Sicherheitstrainings und Touren sowie journalistisch aufbereitete Berichte zu Motorrad-, Frauen- und Life-Style-Themen.

Weitere Infos: www.motorradfahrspass-fuer-frauen.com