Montag, 21. Februar 2011

Bericht in der Rheinpfalz - Mopped streikt noch immer

©ARTIS-Uli Deck
Da ist er, der Beitrag über fembike in der Rheinpfalz, erschienen in den Ausgaben Germersheim (11.02.2011) und Landau (14.02.2011). Auch das Foto von Uli Deck ist klasse geworden.

Leider interessiert die Zephyr das überhaupt nicht. Zu allem Überfluss tropft jetzt Benzin aus dem Vergaser und vernebelt die Tiefgarage. Draußen liegt Schnee, ich habe keine Zulassung und kann jetzt nicht in die Werkstatt fahren. Das ist ein Problem, denn Nachbarn haben mich schon darauf angesprochen. Ich habe das Benzin notdürftig aufgewischt und einen Lappen unter den Vergaser gestopft. Werde wohl meinen Schrauber anrufen müssen. Zum Glück weiß ich ja, wo ich einen Technikkurs belegen kann, um mir zukünftig selbst helfen zu können.

Kommentare:

  1. Hi Frauke! Wenn der Vergaser sifft, dann könnte es sein, dass die Schwimmernadelventile nicht mehr richtig schließen, oder es ist einfach nur der Benzinschlauch porös. Bestimmt keine große Sache.
    Ich hoffe du kriegst die Lady bald wieder ans Rennen!

    Gruß und schönen Saisonstart,

    Marc

    AntwortenLöschen
  2. Hi Marc, danke für den Tipp :) Habe mich heute noch gar nicht in die Garage getraut. Immerhin scheint es nichts Größeres zu sein. Das beruhigt schon mal. Das Ganze ist einfach total nervig ...

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  3. Hey Frauke,

    cooles Hobby hast du da, echt! Mir gehts nicht anders. Mein Freund kennt sich ziemlich gut aus und auch er hat auf einen defekten bzw zu alten Benzin schlauch getippt.
    Viel Erfolg bei der Reperatur

    Lisa

    AntwortenLöschen