Dienstag, 1. Februar 2011

Motorradwelt Bodensee 2011

In Friedrichshafen hatte sich nicht nur der Messestand mit einem Poster weiter entwickelt, sondern auch ich machte neue Erfahrungen in Sachen PR. So hatte ich auf der Motorradwelt mein Bühnendebüt. Drei Mal durfte ich am Ladies Day über fembike berichten. Beim dritten Mal war es dann auch richtig gut. Das Mikro unter der Nase machte mir keine Angst mehr, ich konnte langsamer sprechen und aufrecht stehen.

Dieses Bild entstand beim zweiten Interview. Die Körperhaltung ist noch verbesserungswürdig ...
Außerdem saß ich probehalber auf einer Suzuki Gladius, die mit dem MIZU Lady Kit tiefer gelegt wurde. Zum Thema "Umbauten" planen wir  einen Beitrag auf www.fembike.de


Bei einem Rundgang lernte ich die Angela von Las Banditas kennen. Auch sie durfte ihre extravagente Bikerfashion am Ladies Day präsentieren.


Das Brautkleid überließ ich Iris Krämer (s.o.) zum anprobieren. Ich habe mich lieber als Miss Piggy getarnt... .