Freitag, 25. Juni 2010

Bin beeindruckt vom Womens Motorcross World Championship

Das Thema Motocross und Off-Road habe ich bisher nur am Rande gestreift. Außer Tina Meier, die sich mit ihrer Maschine durch Staub und Dreck quält, und eigenen Erfahrungen in Australien, die allerdings schon 15 Jahre zurück liegen - oh jeh, ich werde alt - hatte ich mit Motorrad fahren abseits von Straßen nicht viel zu tun.

Als ich jetzt über das Video vom Womens Motorcross World Championship 2010, der in Teutschnethal stattfand, gestolpert bin, war ich schwer beeindruckt. Die Frauen sind so jung und so mutig! Schaut Euch das Video an und Ihr wisst, was ich meine.

Homepage von der Gewinnerin Larissa Papenmeier

Hintergrundinfos und Bilder