Montag, 21. Juni 2010

Unterschriftenaktion für mehr Frauen in Führungspositionen

Über Frauen-Quoten wird bereits seit den 80er Jahren viel diskutiert. Offensichtlich scheint sich Gender Mainstreaming ohne Quote nicht durchsetzen zu lassen. So hat das Frauenmagazin Cosmopolitan eine Unterschriftenaktion an Bundesministerin Kristina Schröder gestartet.

Mit Deiner Unterschrift unterstützt Du die Forderung nach einem Gesetz, das Unternehmen vorschreibt, mindestens 40% der Führungsjobs mit Frauen zu besetzen. Wer unterschreibt, deren Name landet direkt auf Schröders Schreibtisch.

Hier kannst Du mitmachen: Das Ausfüllen dauert keine 30 Sekunden: www.cosmopolitan.de/job-und-karriere/frauen-quote

Wikipedia: Gender Maistreaming